ВЕРМАХТГЕШПАНН Wehrmachtsgespann

BMW R75 Gespann SOLD (1941)

«ВЕРМАХТГЕШПАНН»(Wehrmachtsgespann) — общее обозначение тяжелых мотоциклов с приводом на колесо коляски, нахо­дившихся на вооружении немецкой армии во время второй мировой войны.

Специально для вермахта в 1941 году было разработано несколько серий тяжелых военные мотоциклов, которые использовались с  1941 года  вплоть до 1944 года. Эти серьезные мотоциклы были в основном представлены моделями BMW R 75 с коляской и Zündapp KS 750 коляской.

Als Wehrmachtsgespann werden die speziell für die Wehrmacht entwickelten und von 1941 bis 1944 eingesetzten überschweren Motorradgespanne BMW R 75 Gespann und Zündapp KS 750 Gespann bezeichnet.

Darüber hinaus wurden von der Wehrmacht auch andere Motorradgespanne eingesetzt: BMW R 12 (mit Einfachvergaser), NSU 601 OSL Wh, Zündapp K 800 W und die belgischen Beutemaschinen FN M12, Gillet Herstal 720 AB sowie die französische Gnome et Rhône AX II.

Alle Wehrmachtsgepanne hatten zuschaltbaren Beiwagenantrieb; bei beiden Typen handelte es sich um eine gemeinsame, auf dem Zündapp-Entwurf basierende Entwicklung, die entsprechend den Vorgaben des Oberkommandos der Wehrmacht ausgeführt wurde. Das Getriebe der BMW R 75/Zündapp KS 750 hatte vier Straßengänge und einen Rückwärtsgang; die Straßengänge konnten bei BMW durch eine Untersetzung zu drei Geländegängen abgestuft werden; Zündapp hatte einen Geländegang. Zur Verbesserung der Geländegängigkeit verfügten die Gespanne über eine Differentialsperre. Hinter- und Seitenwagenrad hatten hydraulische Bremsen. Die Gespanne zeichneten sich durch Robustheit, gute Zuverlässigkeit und Stabilität sowie durch eine enorme Geländegängigkeit aus. Mit Einheitsprotzhaken versehen, dienten die Wehrmachtsgespanne als Zugmaschinen für leichte Anhänger (350 kg) und Leichtgeschütze.

Zündapp KS 750 Gespann

BMW R75 Gespann SOLD (1941):

Einheitsprotzhaken an BMW R 75 Gespann

Anlaßgerät Orgasser

Моделирование BMW R75 Wehrmachtsgespann фигурка мотоцикла:

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *